24. Juni 2015

Norwegen

Hier in Norwegen gehts ab!
Hab mir leider die Schulter ein bissschen angehauen und muss jetzt ein paar Tage langsam machen, aber bald geht es wieder run!
Die letzten Tage sind wir so ziemlich alle Stouts am abhaken gewesen und es wird Zeit das wir den Siphon Voss verlassen und uns auf die Suche nach neuen Flüssen machen.
Süd/Mittelnorwegen hat dieses Jahr einen extrem guten Schneefall erlebt, sodass Flüsse noch lange viel Wasser haben und viele neue Flüsse erst gepaddelt werden können!




17. Juni 2015

Soca

Vor ein paar Wochen war ich an der Soca mit allem was das Wetter zu bieten hat: von Schauen über Platzregen, windstill bis starkem Wind, und Wolkig bis zu stahlendem Sonnenschein.
 Jeden Tag sind wir dann die, von wunderschöber Landschaft umgebenen Abschnitte Friedhofstrecke, Slalomstrecke, Große Schlucht und Abseilstrecke gefahren.
Trotz den ganzen "Schauermärchen" über die große Schlucht / Siphonschlucht ist dieser Abschnitt definitiv der schönste auf der Soca.

Fotos: Paul Meylahn
Boot irgendwo in der Schlucht


19. Mai 2015

Im Tessin über Christi Himmelfahrt

Die Feier- und Brückentage um Christi Himmelfahrt lassen jedes Jahr etliche Bootfahrer ins Tessin strömen und auch wir waren dieses Jahr am Start, mit der luftigen Ur-Team-Tarp Besetzung Jonas, Paul, Thilo und meiner Wenigkeit, begleitet vom Bodenschlaftrupp Atte.

Da der Freitag komplett verregnet war konnten wir leider nur 3 Tage paddeln gehen, in den drei Tagen konnten wie die Moesa, Mittlere und Untere Verzasca, San Bernadino und den San Giovanni abhaken.

Hier sind ein paar Bilder von den 3 Drops auf dem San Giovanni:


12. Mai 2015

Tour mit Team Hängematte

Ab Mittwoch gehts mal wieder los mit den Boys..Richtung Ticino!
Ich war letzen Monat schon einmal dort und die Schneemenge lässt auf Große hoffen!
Ich kanns schon wieder kaum erwarten mich nur um Aufstehen,Frühstück,Bootfahren,Abendessen,Lagerfeuer kümmern zu müssen! Fokus auf die einfachen Dinge im Leben!


BRING ON SOME STOUUUUTS!!!!!!!!

11. Mai 2015

Wiesenwehr Rodeo 2015 (Kurzfassung)

Bei gewhont niedrigem Wasserstand fand vor kurzem wieder das Wiesenwehr Rodeo statt, bei dem jeder wieder seiner Space Godzillas ohne Air zum besten geben konnte.
Bei bestem Wetter wurden zwischen Kuchen und Frisbeescheiben um den ersten Platz gekämpft.

Wie jedes Jahr ist auch das Wiesenwehr am Wettkampftag komplett anders als an den Tagen und Wochen davor. Dieses Jahr im Programm: Kein Druck!
Für mich hieß das eine große Umstellung mit der ich bis zum Finale nicht klargekommen bin.

Besser damit zurrecht gekommen ist mein Paddelazubi Xaver, der die anderen Junioren gnadenlos zersägt hat und locker auf den ersten Platz gedüst ist.

Da Kleemann und Paul im Halbfinale überraschend rausgeflogen sind durfte ich doch nochmal ran und wurde im Finale 5.


Pablo beim McNasty

Jörn loopt schon wie ein Großer!


Kleemnn huge wie eh und jeh



Hat alle anderen zersägt: Xaver


13. April 2015

Hawaii sur Rhone!

Christoph, Joel, Jonas Paul und ich waren letzte Woche das erste Mal dieses Jahr in Frankreich unterwegs. Wir waren zuerst 2 Tage in Lyon, gefolgt von 2 Tagen in St. Pierre de Boeuf.


12. März 2015

Am Wochenende gehts wieder los

Am Wochenende ist in Plattling die Quali für die Weltmeisterschaft in Kanada!

Hier ein kleiner Rückblick auf meinen letzten Wettkampf in Plattling:


8. März 2015

Saisoneröffnung




Heute hat das Thermometer endlich mal wieder annehmbare Temperauren angezeigt, also ab ans Wiesenwehr!
Da bekanntlich beim Freestyle das Setup sehr entscheident ist, durften Grill und Boom-Box nicht fehlen..
Mit den ersten warmen Sonnenstrahlenn, aufgedrehtem Finest-Hour Mixtape und Jonas dekadentem Weber-Grill haben wir dann was in der Sonne gelegen und hatten ne kleine Session.

Ich hab mal wieder nebenher ein bisschen rumgeknippst:

Paul auf der Rutsche zum Glück
 
 
 
Saefty Einsatz


OC1 Training für die Quali nächstes Wochenende
Sonnenuntergang von Vorgestern

26. Februar 2015

Trockenanzug zu verkaufen!!

ich verkaufe meinen Trockenanzug (Stohlquist AMP Drysuit), in Größe M, ich habe ihn maximal 10mal benutzt, er ist also noch wie neu.
Reißverschlüsse und Latexmanschetten funktionieren tadellos, ich hab auch noch eine Tube T-Zip zuhaus zum nachfetten des Reißverschlusses.
weitere Infos hier:
http://www.www.soulboater.com/marketplace/verkaufe-offer_trockenanzuege_stohlquist-stohlquist-amp-drysuit_2013_1424969322